Flirtseiten kostenlos test

Doch warum Geld ausgeben, wenn man den nahezu gleichen Service auch umsonst bekommt? Im Test bei FINYA. Das Portal ist sogar besser als viele.
Table of contents

Auf Grundlage der eigenen Aktivität, der beantworteten Fragen und den Angaben zur Person werden passende Partner vorgschlagen. Es gibt einige wenige Funktionen, welche kostenpflichtig sind — diese sind unserer Meinung nach jedoch nicht zwingend erforderlich, um hier seinen Traumpartner zu finden. Die komplette Seite ist nur auf Englisch verfügbar! Anzahl Mitglieder:. Mitglieder weltweit. Prüfung der Bilder. Ja, manuelle Prüfung. Innerhalb einer 3D-Welt, hat man die Möglichkeit, sich ein kleines virtuelles Zuhause aufzubauen, viele kleine Browsergames zu spielen oder mit unterschiedlichsten Menschen in diversen witzig animierten Räumen zu flirten.

Am Anfang steht zunächst die Erstellung eines eigenen Avatars — eine Figur, mit der man sich durch die Smeet-Welt bewegt.

Das zeichnet kostenlose Partnerbörsen aus

Unser Urteil: Sehr unterhaltsam, jedoch keine reine Singlebörse. So ist man natürlich super geschützt vor eventuell lästigen Anfragen. Seit Inbetriebnahme hat sich besonders die Mitgliederanzahl positiv entwickelt. YoCutie lässt sich seit Anfang des Jahres komplett kostenlos nutzen. Über Ja, zeitversetzte Prüfung.

Ebenso sind hier natürlich auch gerne Ex-Nordlichter gesehen. Mit mittlerweile fast Diese Singlebörse bietet neben den üblichen Standardfunktionen u. Wir wollen diese Singlebörse empfehlen: Echte Nordlichter sollten hier einen Blick riskieren. Fast Ja, manuelle Prüfung der Bilder. Komplett kostenlos werbefinanziert. Engelchen oder Teufelchen? Nach der Anmeldung wird man vor die Wahl gestellt: Zu den potentiellen Flirtpartnern kann man entweder per virtuellen Kuss, einer Rose, ganz einfach per Nachricht oder sofern vorhanden und angeschlossen per Webcam Kontakt aufnehmen.

Die Mitgliederstruktur ist entsprechend der Ausrichtung dieser gratis Singlebörse sehr bunt gemischt.

Kostenlose Partnersuche bei Finya - Vielfacher Testsieger - Jetzt verlieben

Das ein oder andere Mal werden Ihnen etwas freizügigere Bilder begegnen. Zusammenfassend eine doch gelungene Singlebörse mit nunmehr über Mithilfe des Nachrichtensystems können passende Mitglieder angeschrieben werden. Auf dieser Plattform wird übrigens nicht nur geflirtet; es können ebenso einfach neue Freunde oder nette Bekanntschaften geschlossen werden.

Ja, viele verifizierte Profile. Nichts desto trotz kann man hier als Single in einer laut Anbieter ca. Grundsätzlich kann man hier kostenlos flirten und Nachrichten austauschen. Optional können einige Funktionen auch mit Coins bezahlt werden. Hierbei handelt es sich dann um etwas exklusivere Features. Ja, zeitverzögerte Prüfung. Entsprechend länger dauert auch die kostenlose Registrierung, da man hier bereits den vergleichsweise überschaubaren Persönlichkeitstest durchläuft. Die Möglichkeiten innerhalb der Plattform sind umfangreich und wirken auf den ersten Blick etwas erschlagend.

Das legt sich aber mit der Zeit. Die Funktionsvielfalt ist sehr überschaubar, so dass auch Neueinsteiger sich recht fix zurecht finden werden. Der Fokus liegt hier eindeutig auf der Suche nach einem neuen Partner und dem Nachrichtenaustausch. Die Aktivität hält sich hier leider noch etwas in Grenzen, jedoch kann man auch hier gerne da es ja kostenfrei ist einmal einen Blick riskieren. Gestartet im Juni weist diese Singlebörse bereits nach Aussage des Anbieters über Täglich sollen ca.

Das Design wirkt sehr modern, an der ein oder anderen Stelle jedoch auch etwas überfrachtet und damit unübersichtlich.

Juni Scheinbar keine oder nur zeitversetzte Prüfung. Unechte Profile sind uns leider ein paar aufgefallen — diese kann man jedoch fix an das LeoLove Team melden. Ansonsten bietet diese werbefinanzierte Singlebörse erstaunlich viele Funktionen — und das alles für lau. Facebook findet: Man kann Freundschaften knüpfen, Bilder einstellen oder News teilen.

Auf der eigenen, persönlichen Startseite sieht man auf einen Blick alle Neuigkeiten in Form einer Aktivitätsliste auf einen Blick.

Auch, wenn hier noch nicht sooo viel los ist, gehen wir davon aus, dass diese schicke Singlebörse mittelfristig einige neue Singles anziehen wird. November Die Singlebörse ist relativ schlicht und einfach aufgebaut. Es können kostenlos Nachrichten geschrieben oder, sofern der Nutzer online ist, gechattet werden.

Was bieten richtige Gratis-Singlebörsen?

Und hier sehen wir eines der Herausforderungen des Anbieters: Leider findet man nur wenige Mitglieder, die den Dienst aktiv nutzen und online sind. Kostenlos werbefinanziert. Die Bedienung ist recht simpel gestaltet und nach ein wenig herumprobieren schnell verinnerlicht.

Die Singlebörse 40Gold kann dauerhaft kostenlos genutzt werden. Die Community Lokalisten wird nicht explizit als Singlebörse von den Machern beschrieben, aber natürlich von den Mitgliedern mitunter als solche genutzt.

Verlieben für alle. Kostenlos.

Mit über 3. Mitgliedern befinden sich hier genug Nutzer, damit es einem nicht so schnell langweilig wird. Der Einstieg ist leider recht kompliziert — dafür ist Lokalisten jedoch komplett kostenlos! Mai Singles entscheiden sich aus mehreren Gründen für unser Flirtportal. Das Flirtportal ist übersichtlich aufgebaut, das Design ansprechend und die Navigation bedienerfreundlich. Kurz gesagt: Unser Flirtportal ist einfach sympathisch - genau wie die Menschen, die Du auf unseren Seiten triffst. Schreib die Person, die Dich interessiert, ganz einfach an - unser kostenloser Single-Chat ist unkompliziert und unverbindlich.

Zusammen könnt Ihr dann herausfinden, wo Eure gemeinsamen Interessen liegen und was Ihr für Vorstellungen von einer Beziehung habt. Du bist noch kein Bussianer? Dann registriere Dich kostenlos auf unserem Flirtportal - am besten jetzt gleich! Denn wieso solltest Du noch länger auf Dein Glück warten? Auch hier werden Anmeldedaten unverschlüsselt übertragen, zudem gab es Probleme beim Löschen der Profile: Zwei der fünf fiktiven Profile sind trotz Löschauftrag weiterhin aktiviert.

Mit 45 Euro für eine dreimonatige Mitgliedschaft gehört sie zwar zu den günstigsten Partnervermittlungen, aber definitiv nicht zu den kostenfreien. Wie der Werbe-Slogan schon verrät, richtet sich diese Partnerbörse mit einem Durchschnittsalter von etwa 39 Jahren an die ältere Generation. Die Vermittlung überzeugt mit sehr guten Suchmöglichkeiten, einer vorbildlichen Datenverschlüsselung und bei Kündigung und Profillöschung gab es keine Probleme.

Die Premium-Mitgliedschaft kann man mit einer Kopie des Lichtbildausweises eine Woche lang gratis testen. Keine Partnerbörse enttäuscht im Test wirklich, dennoch gibt es einen letzten Platz und den belegt der amerikanische Dating-Anbieter Zoosk mit einem Qualitätsurteil von 3,5. In Sachen Partnersuche überzeugt Zoosk, sehr gute Suchmöglichkeiten und gute Informationen zu Partnerangeboten werden mit einer 2,4 bewertet. Eine dreimonatige Premium-Mitgliedschaft kostet 90 Euro. Die Nachteile: Informationen finden die Mitglieder teilweise nur in Englisch.

Beide Partnerbörsen hatten vor allem Akademiker als Zielgruppe.


  • Komplett kostenlose Singlebörsen auf einen Blick.
  • Die besten kostenlosen Singlebörsen im Vergleich 2017!
  • jemanden kennenlernen und beraten.

Stiftung Warentest hat bereits im Frühjahr verschiedene Dating-Portale überprüft. Für diejenigen, die es interessiert, der Stand aus dem Jahr Besonders überzeugend ist der Hilfe- und Informationsbereich.

Bussi.at ist Branchen-Champion 12222

Und auch die kostenfreie Version kann lobend erwähnt werden, denn im Gegensatz zu den meisten übrigen Portalen, können Nutzer hier Nachrichten schreiben und versenden. Auch im Datenschutz verkauft sich die Seite positiv. Anders sieht das die Stiftung Warentest, die bewertet den Umgang mit Nutzerdaten nur mit einer 4,5.

Das Portal ist nutzerfreundlich: Es gibt viele Möglichkeiten mit anderen Mitgliedern Kontakt aufzunehmen. Eine freiwillige Authentifizierung durch eine Kopie des Personalausweises ermöglicht glaubwürdige Profile. Heute ist das Portal komplett SSL-verschlüsselt.